+49 (0) 6081 / 446424

Hummer gegrillt

Ein einfaches, schnelles Gericht:  Hummer gegrillt

Zu diesem Gericht empfehlen wir einen kalten Puremonde Riesling Sekt.

 

Rezept drucken
Hummer gegrillt
Hummer gegrillt
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
  • 1 Ganzen Hummer
  • etwas Olivenöl
  • etwas schwarzen Pfeffer
  • 1 St Limette
  • 2 St rote Chilischoten
  • etwas fein gehackte Minze
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
  • 1 Ganzen Hummer
  • etwas Olivenöl
  • etwas schwarzen Pfeffer
  • 1 St Limette
  • 2 St rote Chilischoten
  • etwas fein gehackte Minze
Hummer gegrillt
Anleitungen
  1. Nehmen Sie eine große geriffelte Grillpfanne und erhitzen Sie diese.
  2. Teilen Sie den Hummer in zwei Hälften.
  3. Würzen Sie den Hummer an den Schnittflächen mit einer Marinade aus Olivenöl, Meersalz und schwarzem Pfeffer.
  4. Legen Sie die Hummerhälften mit der Fleischseite nach unten in die heiße Pfanne und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab.
  5. Nach fünf Minuten drehen Sie die Hummerhälften um und lassen sie nochmals 5 Minuten garen.
  6. Drehen Sie die Hummerhälften erneut um, geben Sie etwas Knoblauch und gehackte rote Cilischote darauf.
  7. Lassen Sie den Hummer nun nochmal fünf Minuten mit der Fleischseite nach unten garen.
  8. Dann umdrehen und auf der Panzerseite fertig garen. Dazu zwei Limettenhälften mitgrillen.
  9. Den Hummer servieren Sie mit den gegrillten Limettenhälften und mit fein gehackter Minze und Chilischote.