Neuer Jahrgangssekt von Puremonde: “36 Monate auf der Hefe”

Erstmalig in der Geschichte von Puremonde kommt ein Jahrgangssekt der besonderen Art auf den Markt: Mit dem Weissburgunder 2014 offeriert die ROSEN & ROSEN Sektmanufaktur jetzt erstmalig einen Jahrgangssekt der über 36 Monate auf der Feinhefe gelegen hat. Durch die sehr lange Lagerung auf der Hefe wurde der verwendete Weissburgunder samtig und rund. Er besticht zudem durch eine äußerst feine Perlage. Für alle Gourmets die einen besonders ausgewogenen Sekt mit einer nur im Hintergrund spürbaren ganz leichten Säure. Natürlich wurde auch dieser Spitzensekt handgerüttelt und in klassischer Flaschengärung hergestellt.